Neue Generation von Batteriespeichern für die Industrie

Tesvolt präsentiert seine neue Batteriespeichergeneration TS HV 30-80 E, die noch mehr Variationsmöglichkeiten bietet und erstmals mit einer 10-jährigen System- und Leistungsgarantie ausgeliefert wird. Die neuen Produkte sind auf die Bedürfnisse von Gewerbebetrieben – von der kleinen Bäckerei bis zum großen Produktionsbetrieb – optimiert und zeichnen sich durch überdurchschnittliche Sicherheit und Langlebigkeit aus. Von der Speicherkonfiguration über die Inbetriebnahme bis hin zum After-Sales-Support erhalten Installateure alle Dienstleistungen lückenlos digital.

Die neue Speichergeneration besteht aus dem TS HV 30 E, dem TS HV 50 E und dem TS HV 80 E. Die effizienten Hochvoltspeicher sind einfach skalierbar und erreichen zusammen eine Gesamtenergie von bis zu fünf Megawattstunden. Auch in diesen Speichern kommen die weiterentwickelten Tesvolt-Batteriemodule mit jeweils 22 Zellen der neuesten Generation von Samsung SDI zum Einsatz. Die hohe Energiedichte der Batteriezellen macht die Speicher besonders wirtschaftlich. Neu ist der 3-phasige Batteriewechselrichter Sunny Tripower Storage X von SMA, der für noch schnellere Reaktions- und Regelzeiten und einen breit nutzbaren DC-Spannungsbereich sorgt. Neu ist auch, dass die Stromspeicher nun mit zwei verschiedenen Energiemanagementsystemen kombiniert werden können: der Basic- oder der Pro-Variante. Tesvolt gewährt auf die neuen Speicher eine System- und Kapazitätsgarantie von 10 Jahren.

Zukunftssichere Geschäftsmodelle durch Multi-Use-Funktion

„In unserer neuen Batteriespeicher-Generation bündelt sich unser gesamtes Wissen aus fast zehn Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Stromspeichern für Gewerbe und Industrie“, erklärt Simon Schandert, CTO und Co-Gründer bei Tesvolt. Die neuen Speicher passen sich noch besser an die individuellen Wünsche der Betreiber an: Sie können für Standardanwendungen wie Eigenverbrauchsoptimierung oder Lastspitzenkappung genutzt werden oder verschiedene Anwendungen parallel ausführen.

„Gerade die Multi-Use-Funktionen, die unser Energiemanagementsystem ermöglicht, bieten enormes Potenzial. Tesvolt-Kunden können so je nach Bedarf nahezu alle Anwendungen miteinander kombinieren, etwa eine Eigenverbrauchsoptimierung bei gleichzeitiger Steuerung der Erzeuger und Verbraucher. Oder das prognosebasierte Laden von E-Fahrzeugen bei gleichzeitiger Nulleinspeisung. So lassen sich künftig auch Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle realisieren, die heute vielleicht noch gar keine sind“, so Schandert weiter.

Intelligente Ladesäulensteuerung

Mit der Pro-Variante des Energiemanagers können bis zu 25 Ladepunkte gesteuert und priorisiert werden. So können beispielsweise Kundenparkplätze gegenüber Mitarbeiterparkplätzen bevorzugt geladen werden. Ein Ladepunkt kann auch so konfiguriert werden, dass er ausschließlich mit grünem Strom aus der Photovoltaikanlage versorgt wird.

Zertifizierte Sicherheit

Die drei neuen Speicher werden wie die bisherigen Tesvolt-Systeme vom TÜV Rheinland unter anderem nach dem Kriterium der Funktionalen Sicherheit zertifiziert und gehören damit zu den sichersten am Markt. Für die überdurchschnittliche Sicherheit sorgt zum einen das Design der Batteriezellen: Prismatische Zellen gelten als die sichersten Lithium-Ionen-Zellen überhaupt. Auf Systemebene überwacht zudem das Batteriemanagementsystem von Tesvolt die Spannung jeder einzelnen Zelle. Das Gesamtsystem unterliegt somit einer ständigen Plausibilitätskontrolle. Wird der Normbereich verlassen, geht das System automatisch in einen sicheren Zustand über.

Alles digital

Tesvolt bietet seinen Installationspartnern nach eigenen Angaben alle Dienstleistungen digital an: Der Installateur kann das Speicherprojekt online im Tesvolt-Partnerportal planen, den Speicher dort konfigurieren und bestellen. Auch die Inbetriebnahme des Speichers funktioniert komplett digital, der Installateur muss vor Ort lediglich die Komponenten per QR-Code einscannen. Im Partnerportal werden alle Arbeitsschritte mit Anleitungsvideos erklärt, zusätzlich steht eine persönliche Beratung per Hotline zur Verfügung.

www.Tesvolt.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert